Kurzfilme 6

Kurzfilme Internationaler Wettbewerb
Kurzfilme Internationaler Wettbewerb
Filmwinter-Palais – Saal Valie

Filmwinter-Palais

Konrad-Adenauer-Straße 2, 70173 Stuttgart

U-Bahn, Bus: Haltestelle Charlottenplatz

The disco shines
La disco resplandece

Türkei, Spanien 2016, Farbe, 16 mm, 12:00 Min.
Regie, Drehbuch, Schnitt: Chema García Ibarra
Kamera: Ion de Sosa
DarstellerInnen: Juan José Faz, Amine Midoune, Allan Antonie Terrasson, Fátima Kounbache, Ani Hovhannisyan u.a.

Der Abend geht zu Ende und die Schatten der Berge fallen auf die Stadt. Es ist Samstag, bald ist Sommer. Fünf Freunde bereiten sich auf eine Nacht voller Spaß vor. Sie sind jung, sie haben Alkohol, ein Auto und Musik.

Nyo Vweta Nafta

Portugal, Mosambik 2017, Farbe, HD, 21:00 Min.
Regie: Ico Costa
Kamera: Hugo Azevedo
Schnitt: Ico Costa, Eduardo Williams
Ton: Roland Pickl Musik: Puto Zaca
DarstellerInnen: Zacarias Covela, Domingos Marengula, Édio Peleve, Belton Guilade, King Best, Mimórcia Nhantumbo u.a.

Inhambane. Mosambik. King-Best. Samsung Galaxy. Versace. Babes. White Rooster. Es gibt keine Zahnstocher in Norwegen. Kokospalmen. Baobab-Früchte. Superfood. Vitamin C. Passiflorin. Alphalinolen-Säure. SMS auf chinesisch. Megabytes. Hotel Cardoso. Kaffee ist die Sucht der Weißen. Ngadzango. Meine Frau. Nafta.

Arrival of The Art Curator

Deutschland 2017, Farbe, HD, 6:22 Min.
Regie, Drehbuch, Schnitt: Eva Hegge

Hoch im Norden wird ein Kunstkurator erwartet.

Central Museum
Zentralmuseum

Deutschland 2016, Farbe, HD, 14:40 Min.
Regie, Drehbuch, Kamera, Animation, Ton, Musik: Jochen Kuhn
Schnitt: Jochen Kuhn, Olaf Melzer
DarstellerInnen: Jochen Kuhn, Pit Klein

Ein Museum erben ...

The Hostel
Die Herberge

Deutschland, Georgien, USA 2017, Farbe, HD, 14:45 Min.
Regie, Drehbuch, Kamera, Animation, Schnitt, Produktion: Ulu Braun
Musik: Max Knoth
DarstellerInnen: Asef Hussaini, Lisa Baumgarten, Evelyn Kobusingye, Alexander Tripitsis, Eckhart Liss, Klaus Krüger, Alexandra Faruga, Michel Amin Dickler u.a.

An einem Ort, der biblische Landschaft und westliche Mythen vereint, steht ein Gebäude – halb Rockerkneipe, halb Bergbauernhof. Hier werden alle Wesen aufgenommen, die dieses unwirtliche Land durchqueren. „Die Herberge“ ist ein Videogemälde, in dem tiefste Nöte und Freizeitgestaltung einander nicht ausschließen. Hier kreuzen sich unsere Wege.

Buteo Buteo – Flight Study
Buteo Buteo – Flugstudie

Deutschland 2017, Farbe, HD, 1:18 Min.
Regie, Kamera, Schnitt: Matthias Fritsch

Flugstudie eines Mäusebussards aus Brandenburg.

To The Nightingales

Kanada 2017, Farbe, HD, 10:54 Min.
Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Musik: Kandis Friesen

Found-Footage-Material aus frühen Farbfilmen mit Handkamera entführt die Zuschauer in eine andere Welt. Der übereinander gelagerte Ton und das grobe Bild werden zu einer Art lockerem Nachsinnen über die Materialien des Künstlers, Leben und Tod, das Streben, Aufbauen und Erhalten – eine abstrakte Liste von den Dingen, die man nicht kontrollieren kann.

Identity Parade

Spanien 2017, S/W, HD, 4:18 Min.
Regie, Drehbuch, Programmierung, Animation, Schnitt: Gerard Freixes Ribera
Ton: Xevi Estudi
DarstellerInnen: Archive footage with Ida Lupino, John Bryant, Yvette Mimieux, Ronald Colman u.a.

Drew ist entkommen und stalkt Melinda, aber wer versteckt sich hinter der Maske? Der Film entstand durch das Remixen und Manipulieren von Archivmaterial.